Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Andrea Micus

Väter ohne Kinder

Was für Männer nach einer Trennung auf dem Spiel steht

eBook epub
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Viele Männer verlieren nach einer Trennung nicht nur die Partnerin, sondern auch den Kontakt zu ihren Kindern. Andrea Micus, die diese Situation aus der eigenen Familie kennt, schildert die dramatische Lage dieser Väter. Ihre Beispiele zeigen deren persönliches Leid, aber auch die gesellschaftliche Relevanz. Zugleich skizziert sie mögliche Lösungswege – zum Wohle aller Familienmitglieder.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13736-6
Erschienen am  02. March 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Väter ohne Kinder"

Glücklich als Paar, glücklich als Familie
(1)

Prof. Dr. Ludwig Spätling, Helmut Flecks

Glücklich als Paar, glücklich als Familie

Ein Mann. Ein Kind. Ein Wochenende

Clarissa Ruge

Ein Mann. Ein Kind. Ein Wochenende

Bleib ich oder geh ich jetzt?

Dr. Ruth K. Westheimer, Pierre A. Lehu

Bleib ich oder geh ich jetzt?

Weil Kinder beide Eltern brauchen
(3)

Nina Weimann-Sandig

Weil Kinder beide Eltern brauchen

Sei dir selbst der Partner, den du dir wünschst
(1)

Jessica Samuel

Sei dir selbst der Partner, den du dir wünschst

Zum Frieden braucht es zwei, zum Krieg reicht einer

Mathias Voelchert

Zum Frieden braucht es zwei, zum Krieg reicht einer

Liebe ist, den Partner nicht so zu nehmen, wie er ist
(4)

Christian Thiel

Liebe ist, den Partner nicht so zu nehmen, wie er ist

Kinder vor seelischen Verletzungen schützen

Peter A. Levine, Maggie Kline

Kinder vor seelischen Verletzungen schützen

Spielen schafft Nähe - Nähe löst Konflikte
(6)

Aletha J. Solter

Spielen schafft Nähe - Nähe löst Konflikte

Geborgen wachsen

Susanne Mierau

Geborgen wachsen

Die Verwöhnungsfalle
(2)

Albert Wunsch

Die Verwöhnungsfalle

KinderLeicht

Agnes Streber, Angelika Egger

KinderLeicht

Kinder sind die Pest!
(2)

Bunmi Laditan

Kinder sind die Pest!

21 Gründe, das Alleinsein zu lieben
(5)

Franziska Muri

21 Gründe, das Alleinsein zu lieben

Gefühlsstärke ist auch eine Stärke!
(1)

Nora Imlau

Gefühlsstärke ist auch eine Stärke!

Die Bibel an der Bettkante
(2)

Vreni Merz

Die Bibel an der Bettkante

Jungen sind einfach anders

Cornelia Nitsch

Jungen sind einfach anders

Von der Liebe, die Halt gibt

Jirina Prekop

Von der Liebe, die Halt gibt

Ab ins Netz?!

Katja Reim

Ab ins Netz?!

Zehn kleine Krabbelfinger
(9)

Marianne Austermann, Gesa Wohlleben

Zehn kleine Krabbelfinger

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Andrea Micus, Germanistin und Journalistin, schreibt seit vielen Jahren für auflagenstarke Publikumszeitschriften; als Buchautorin Veröffentlichungen u. a. bei List, Knaur und Rowohlt. Themenschwerpunkte: Partnerschaft, Familie und Erziehung. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Höxter.

www.andreamicus.de

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin