Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Horst Boog, Jürgen Förster, Joachim Hoffmann, Ernst Klink, Rolf-Dieter Müller, Gerd R. Ueberschär, Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (Hrsg.)

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg Band 4

Der Angriff auf die Sowjetunion
Inklusive eines ringgebundenen, separaten Beihefts mit allen wichtigen Karten

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg Band 4
Hardcover
49,80 [D] inkl. MwSt.
51,20 [A] | CHF 65,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Angriff auf die Sowjetunion war eines der bedeutungsvollsten und in seinen Auswirkungen auf die politische Geschichte Europas nachhaltigsten Ereignisse des Zweiten Weltkrieges. Das Buch analysiert die langfristigen Ziele Hitlers gegenüber der UdSSR und die außenpolitischen, ideologischen, wirtschaftlichen und militärischen Maßnahmen der deutschen Führung nach dem Frankreichfeldzug. Neben der operativen Planung für das Unternehmen 'Barbarossa' werden auch die kriegswirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die Rüstungsanstrengungen behandelt.
Mit unterschiedlichen Zielsetzungen schlossen sich einige europäische Staaten sowie Freiwillige dem sogenannten 'Kreuzzug gegen den Bolschewismus' an. Auch die Besatzungspolitik verfolgte neben ökonomischen Zielen programmatische NS-'Neuordnungs'-Vorstellungen. Die Untersuchung der Gegenseite beschäftigt sich mit den Zielsetzungen der sowjetischen Außenpolitik und den Kriegsvorbereitungen der Roten Armee.
Die Schilderung der Operationen der Kriegführenden behandelt die gewaltigen Kesselschlachten in der Anfangsphase, das Ringen um die Ukraine, die Einschließung Leningrads, die Kämpfe im finnischen Raum bis hin zum Erliegen der deutschen Offensive vor Moskau. Die unerwartete sowjetische Gegenoffensive rief auf deutscher Seite eine tiefe Führungskrise hervor. Deutschland stand mit dem Scheitern des Unternehmens 'Barbarossa' und der Entstehung der 'Anti-Hitler-Koalition' an der Wende des Krieges.


Hardcover mit Schutzumschlag, 1.192 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
ISBN: 978-3-421-06098-3
Erschienen am  01. May 1983
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg Band 4"

Horst Boog, Werner Rahn, Reinhard Stumpf, Bernd Wegner, Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg - Band 6 Der globale Krieg

Gerhard Schreiber, Bernd Stegemann, Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, Band 3 - Der Mittelmeerraum und Südosteuropa

Dresden

Frederick Taylor

Dresden

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg Band 7 - Das Deutsche Reich in der Defensive

Horst Boog, Gerhard Krebs, Detlef Vogel, Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg Band 7 - Das Deutsche Reich in der Defensive

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg - Band 9/1

Jörg Echternkamp

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg - Band 9/1

Bernhardt R. Kroener, Rolf-Dieter Müller, Hans Umbreit, Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg Band 5/2

Die vergessene Generation

Sabine Bode

Die vergessene Generation

Kalte Heimat
(1)

Andreas Kossert

Kalte Heimat

Hitler - Eine Bilanz: Der Spiegel-Bestseller als Sonderausgabe. Fundiert, informativ und spannend erzählt

Guido Knopp

Hitler - Eine Bilanz: Der Spiegel-Bestseller als Sonderausgabe. Fundiert, informativ und spannend erzählt

Der Hitler-Mythos
(2)

Ian Kershaw

Der Hitler-Mythos

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg  - Band 10/1

Rolf-Dieter Müller

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg - Band 10/1

... trotzdem Ja zum Leben sagen
(5)

Viktor E. Frankl

... trotzdem Ja zum Leben sagen

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Verleugnet, verdrängt, verschwiegen
(1)

Jürgen Müller-Hohagen

Verleugnet, verdrängt, verschwiegen

Bauhaus Reisebuch
(1)

Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar gGmbH

Bauhaus Reisebuch

Design der Moderne: Art déco, Bauhaus, Mid-Century, Industriedesign
(1)

Dominic Bradbury

Design der Moderne: Art déco, Bauhaus, Mid-Century, Industriedesign

Hanseaten

Matthias Wegner

Hanseaten

Farben für die Kunst

Jörg Lesczenski, Andrea H. Schneider-Braunberger

Farben für die Kunst

Zu Tisch bei Diktatoren
(2)

Victoria Clark, Melissa Scott

Zu Tisch bei Diktatoren

Rosa Luxemburg
(3)

Ernst Piper

Rosa Luxemburg

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Rolf-Dieter Müller

Die Autoren sind international ausgewiesene Zeit- und Militärhistoriker. Für Teilband 1 schreiben Werner Rahn, John Zimmermann, Richard Lakowski, Manfred Zeidler und Horst Boog, für Teilband 2 Andreas Kunz, Rolf-Dieter Müller, Wilfried Loth, Michael Schwartz, Rüdiger Overmans und Jörg Echternkamp.

Zum Autor

Weitere Bücher der Autoren

Horst Boog, Werner Rahn, Reinhard Stumpf, ...
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar