Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Christina Henry

Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin

Hörbuch Download
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

„Die Dunklen Chroniken” gehen weiter: Alice' Abenteuer in einer dunklen, verrückten und absolut faszinierenden Welt ist noch nicht zu Ende ...

Alice hat den Kampf gegen den Wahnsinn gewonnen – vorerst. Sie hat die Schandtaten des Kaninchens sowie den Blutdurst des Jabberwocks überlebt und will nun ein Versprechen einlösen: Jenny, die Tochter ihres Freundes Hatcher, zu finden. Doch Alice und Hatcher erwartet der nächste Albtraum. Sie müssen in das Reich der verrückten Weißen Königin vordringen, wo das wahre Spiel um das finstere Wunderland bereits begonnen hat. Jeder Zug führt Alice näher an ihre Bestimmung. Aber damit sie als Siegerin hervorgeht, muss sie nicht nur ihre neuen Kräfte zu beherrschen lernen, sondern herausfinden, was mit der rätselhaften Schwarzen Königin geschehen ist ...


Aus dem Amerikanischen von Sigrun Zühlke
Originaltitel: Red Queen (The Chronicles of Alice)
Originalverlag: Ace, New York 2016
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 9h 11min
ISBN: 978-3-8371-5418-4
Erschienen am  31. August 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin"

The Lost
(3)

Jack Ketchum

The Lost

Der Übergang

Justin Cronin

Der Übergang

The Walking Dead
(7)

Robert Kirkman, Jay Bonansinga

The Walking Dead

Die amerikanische Nacht

Marisha Pessl

Die amerikanische Nacht

Beutegier

Jack Ketchum

Beutegier

Beutezeit
(1)

Jack Ketchum

Beutezeit

Aschenputtel

Kristina Ohlsson

Aschenputtel

Der Store

Rob Hart

Der Store

Puls
(2)

Stephen King

Puls

Im Kabinett des Todes

Stephen King

Im Kabinett des Todes

Die Karte der zerbrochenen Träume

Zeyn Joukhadar

Die Karte der zerbrochenen Träume

Die Hexenjägerin - Der Zirkel der Nacht

S.A. Hunt

Die Hexenjägerin - Der Zirkel der Nacht

Die Bestimmung

Veronica Roth

Die Bestimmung

Die Spur des Teufels
(2)

John Burnside

Die Spur des Teufels

Sunset

Stephen King

Sunset

Der Fluch
(5)

Stephen King

Der Fluch

Blutige Nachrichten

Stephen King

Blutige Nachrichten

Star Wars™ - Darth Bane

Drew Karpyshyn

Star Wars™ - Darth Bane

World War Z
(1)

Max Brooks

World War Z

Die Letzten ihrer Art

Maja Lunde

Die Letzten ihrer Art

Rezensionen

Anders gelagert, hat was für sich

Von: The Librarian and her Books

02.06.2023

Der zweite Band überraschte mich in weiten Teilen, gleichzeitig waren die Abschnitte sehr eindrücklich. Im Text berichte ich dir mehr von meiner Meinung. Meine Meinung zur Geschichte: Der zweite Band setzte die Geschichte nahtlos fort und holte mich damit zurück an die Seite von Alice und Hatcher. Der Schreibstil von Christina Henry ist sehr bildhaft und klar. Alice Gedankenwelt wurde während dem Verlauf umfangreich beschrieben, wodurch sich ihre Persönlichkeit weiter vertiefte. Das Geschehen war anders und die erste Zeit deutlich ruhiger als zuvor. Gefahren lauerten dennoch an jeder Ecke und mehr als einmal gerieten die Gefährten in gefährliche Situationen. In einem Wald kam es zu einer großen Wendung, die Alice noch mehr zusetzte. Erneut war sie gezwungen um ihr Überleben zu kämpfen. Immer mehr kristallisierte sich heraus, was für eine grausame Frau die weiße Königin war. Alice wurde vor die Wahl gestellt, wie weit zu gehen sie bereit ist. Auch in diesem Band machte sie eine große Entwicklung durch, was auch vor ihrer Magie keinen Halt machte. Es ist ziemlich schwierig über die Ereignisse zu schreiben, ohne zu spoilern. Es geschah sehr viel an unterschiedlichen Orten. Gleichzeitig musste Alice Geheimnissen auf die Spur kommen und zu ihrer inneren Stärke finden. Auch im zweiten Band gab es Gewalt, Blut und Tod. Schmerz und Leid waren Teil der Handlung. Dennoch war da Alice, die jene Kraft fand, um gegen die Unterdrückung voranzuschreiten. Natürlich hatte ein Umstand (auch wenn das Wort nicht ganz passt) damit zu tun. Trotzdem machte Alice weiter und weiter. Unerwartete Wendungen, überraschende Details und viele andere Dinge begleiten mein Hörerlebnis. Die Ereignisse in den letzten Kapiteln nahmen nochmal an Dramatik zu. Die Spannung war immens hoch und die Geschehnisse passierten Schlag auf Schlag. Mehrmals hatte ich schreckliche Angst um Alice und hoffte, dass sie es schaffen würde. Die finalen Ereignisse waren nervenaufreibend und gefühlsintensiv. Nach dem Ende hoffe ich sehr, dass es im dritten Band doch noch eine Zukunft für Alice und Hatcher geben wird. Meine Meinung zur Sprecherin: Nachdem ich die Hörgeschwindigkeit wie immer erhöht hatte, hatte ich durch Birte Schnöink ein aufregendes Hörerlebnis. Mit ihrer Stimme wurde sie für mich zu Alice, weil ihre Betonungen zur Persönlichkeit der Protagonistin passten. Gleichzeitig hat ihre Stimme einen einmaligen Klang. Mein Fazit: Im zweiten Band der Trilogie war die Handlung etwas anders gelagert, dennoch war sie spannend und ereignisreich. Alice musste gezwungenermaßen viel dazu lernen und entscheiden, was sie tun wollte. Ihre Magie machte im letzten Drittel den größten Sprung. Große und kleine Wendungen begleiteten die Handlung. Immer mehr kam heraus, wie grausam die weiße Königin war. Mehr kann ich dir über die Geschehnisse nicht verraten. Es passierte auf jeden sehr viel und einiges Schlag auf Schlag. Gewalt, Tod und Schmerz gehörten noch immer dazu. Nach dem Ende hoffe ich, dass Alice und Hatcher im dritten Band eine Chance haben werden. Birte Schnöink wurde durch ihre Art zu lesen zu Alice. Ich musste einzig die Hörgeschwindigkeit ein wenig erhöhen. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Lesen Sie weiter

Brilliant

Von: Whoireallyam_katjaswelt

16.05.2022

Nachdem mir Band 1 schon richtig gut gefallen hat, musste ich natürlich auch Band 2 als Hörbuch haben. Wow, kranker sch***! Alice und Hatcher auf der Suche nach Jenny zu begleiten birgt viele Gefahren, viel Wahnsinn und vorallem ganz viel Neues. Die Geschichte wird nie langweilig, der Schreibstil ist genial. Kurze, prägnante Sätze, wenn der Wahnsinn ausbricht, trotzdem reflektiert und durchdacht, damit man folgen kann. Die Charaktere sind einzigartig und ich freue mich sehr über ein Wiederhören mit Grinser. Die Geschichte der schwarzen Königin ist brillant geschildert und hinterließ in einer Tour ein mulmiges Gefühl. Also wow, ich bin begeistert von dieser Reihe und freue mich schon auf die Fortsetzung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Die Amerikanerin Christina Henry ist als Fantasy-Autorin bekannt für ihre finsteren Neuerzählungen von literarischen Klassikern wie »Alice im Wunderland«, »Peter Pan« oder »Die kleine Meerjungfrau«. Im deutschsprachigen Raum wurden diese unter dem Titel »Die Dunklen Chroniken« bekannt und gehören zu den erfolgreichsten Fantasy-Büchern der letzten Jahre. Die SPIEGEL-Bestsellerautorin liebt Langstreckenläufe, Bücher sowie Samurai- und Zombiefilme. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Chicago.

www.christinahenry.net

Zur Autorin

Birte Schnöink

Birte Schnöink, 1984 in Bremen geboren, studierte Schauspiel an der Ernst-Busch-Hochschule in Berlin. Sie hatte Engagements an der Berliner Schaubühne, den Salzburger Festspielen und dem Thalia Theater in Hamburg. Im Fernsehen spielte sie in »Altes Land« und »Großstadtrevier«. 2014 erhielt Schnöink den Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung für Nachwuchsschauspieler an Hamburger Bühnen und 2016 den Deutschen Hörspielpreis für die beste schauspielerische Leistung in einem Hörspiel.

Zur Sprecherin

Weitere Downloads der Autorin