Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Thomas Enger, Jørn Lier Horst

Blutnacht

Thriller
Die SPIEGEL-Bestsellerreihe aus Norwegen geht weiter

Taschenbuch
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das dunkelste Kapitel eines Polizisten beginnt dort, wo er nicht hingehört: in einer Gefängniszelle ... Der 4. Fall für Blix & Ramm!

Alexander Blix, Kriminalhauptkommissar, sitzt in Haft. Eingesperrt mit Dieben, Vergewaltigern und Mördern, die er selbst hinter Gitter gebracht hat, erlebt Blix das dunkelste Kapitel seiner Karriere als Polizist. Doch dann erfährt er, dass außerhalb der Gefängnismauern Lebensgefahr für einen Mithäftling besteht: Ein Killer wartet darauf, dass der Insasse in vier Tagen in die Freiheit entlassen wird – um diesen dann zu ermorden. Nun muss Blix Polizeiarbeit hinter Gittern leisten, ein hochgefährliches Unterfangen, bei dem ihn nur seine Co-Ermittlerin Emma Ramm unterstützen kann ...



Alle Bücher der Platz-1-Bestsellerserie aus Norwegen:
Blutzahl
Blutnebel
Bluttat
Blutnacht
Blutstunde

»Eine inoffizielle Untersuchung in einem Hochsicherheitsgefängnis erfordert Blix' gesamten Einfallsreichtum in einem Thriller, der spannend, brutal und rasant ist.«

The Sunday Times (10. October 2023)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob, Maike Dörries
Originaltitel: Arr (Alexander Blix 4)
Originalverlag: Capitana, Oslo 2022
Taschenbuch, Klappenbroschur, 448 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-1204-1
Erschienen am  20. April 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Alexander Blix und Emma Ramm

Ähnliche Titel wie "Blutnacht"

Gefrorenes Herz

Line Holm, Stine Bolther

Gefrorenes Herz

Morddurst
(9)

Frederic Hecker

Morddurst

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Der Todbringer

Jeffery Deaver

Der Todbringer

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Gina LaManna

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Dein Tod ist nah
(9)

Sandra Brown

Dein Tod ist nah

Der Komponist
(9)

Jeffery Deaver

Der Komponist

Die Braut

Anita Terpstra

Die Braut

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Mädchengrab - Inspector Rebus 18
(2)

Ian Rankin

Mädchengrab - Inspector Rebus 18

Maschenmord
(9)

Leonie Kramer

Maschenmord

Das Flammenzeichen
(1)

James Rollins

Das Flammenzeichen

Blinder Stolz
(2)

Sandra Brown

Blinder Stolz

Grabkammer
(1)

Tess Gerritsen

Grabkammer

Solange du schweigst

B.A. Paris

Solange du schweigst

Streichquartett
(2)

Anna Enquist

Streichquartett

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Der Federmörder

James Patterson, J.D. Barker

Der Federmörder

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Vaters Wort und Mutters Liebe

Nina Wähä

Vaters Wort und Mutters Liebe

Rezensionen

Grandiose Fortsetzung

Von: Wonni

04.09.2023

Ich liebe die Blix/Ramm Reihe, vom ersten Buch an, und freute mich riesig das es noch ein weiteren Fall geben wird. Und ich wurde nicht enttäuscht 👌🏻 Das Blix im Gefängnis sitzt, hatte mich total umgehauen, denn eigentlich hat er nichts falsch gemacht. Aber ich glaube, dass er dort nicht lange sitzen wird. Dieser Fall war heftig, da passiert in einem Dorf ein Verbrechen und Tragödien ohne Ende und keiner hilft. Und wenn die eigene Familie dann auch noch alles zu vertuscht...dann kannst du auch gleich deine Tasche packen und gehen... Das verstörende daran fand ich, dass man so böse hinters Licht geführt wurde, ich konnte es selbst nicht glauben 🙈 Emma hat hervorragend Arbeit geleistet und ich seh sie als Polizistin 👌🏻 naja vllt...Mit ihrer Hartnäckigkeit und ihr Gespür für die "richtigen" Informationen hat sie es geschafft fast alleine den Fall zu lösen...aber nur fast Blix hat Kontakte und mit seinen Charm 🙃 konnte er auch, ohne Vorort zu sein, den Fall aus der Ferne lösen... Dieses Buch verspricht jede Menge Intrigen, Lügen, Mord und Geheimnisse.... Ich liebe diese Reihe, und freue mich auf das nächste Buch 👌🏻 absolute leseempfehlung 👌🏻 Es gibt von mir ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ von ⭐️⭐️⭐️⭐️💖

Lesen Sie weiter

Mega geniales gutes und Spannender Thriller

Von: Leseflamingo

26.06.2023

Meine Meinung zu dem Buch: Ich habe sehnsüchtig auf dieses Buch gewartet da ich alle drei Teile gelesen habe und habe sie wortwörtlich verschlungen. Ich liebe skandinavische Bücher sehr und den Schreibstil von den beiden Autoren mag ich auch richtig gerne, da sie auch sehr spannungsintensiv schreiben und auf hohem Niveau. Wer die anderen Teile noch nicht gelesen hat, sollte jetzt nicht weiterlesen, da es Spoiler enthalten kann.!!! Das Cover ist wieder richtig toll gemacht, gefällt mir richtig gut. Blix sitzt seit der Ermordung seiner Tochter im Gefängnis, weil er ihren Tod an ihren Mörder gerecht hat. Er hat es auch im Gefängnis nicht sehr leicht, da sich viele Insassen die er zur Strecke gebracht hat, die sich an ihm rächen wollen. Emma quasi sein Schützling die Journalistin steht ihn in der schwierigen Situation bei. Durch einen ehemaligen Kollegen erfährt Alexander Blix das ein ehemaliger Insasse Walter Kross geflohen ist , und sich an einem von Blix Insassenkollegen rächen möchte. Nur leider bleibt ihm nicht mehr viel Zeit um alles aufzuklären, Emma steht ihm wieder bei und bringt sich leider wieder selbst in Lebensgefahr. Das Buch hat mir sehr gut gefallen obwohl ich die letzten Teile besser fand, und ich auch ab der Hälfte des Buches wusste wer der Täter ist, fand ich es eine gelungene Story. Es bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Thomas Enger, Jahrgang 1973, studierte Publizistik, Sport und Geschichte und arbeitete in einer Online-Redaktion. Nebenbei war er an verschiedenen Musical-Produktionen beteiligt. Sein Thrillerdebüt »Sterblich« war im deutschsprachigen Raum wie auch international ein sensationeller Erfolg, gefolgt von vier weiteren Fällen des Ermittlers Henning Juul. Er lebt zusammen mit seiner Frau und zwei Kindern in Oslo.

Jørn Lier Horst, geboren 1970, arbeitete lange in leitender Stellung bei der norwegischen Kriminalpolizei, bevor er Schriftsteller wurde. 2004 erschien sein Debüt; seither belegt er mit seiner Reihe um Kommissar William Wisting regelmäßig Platz 1 der norwegischen Bestsellerliste. Für seine Werke erhielt er zahlreiche renommierte Preise, zuletzt 2019 den Petrona Award für den besten skandinavischen Spannungsroman.

Die beiden Bestsellerautoren belegen mit ihrer Thrillerreihe über die Ermittler Alexander Blix und Emma Ramm regelmäßig die Spitze der norwegischen Bestsellerliste; »Blutzahl« und »Blutnebel« wurden in England für den renommierten Petrona Award nominiert.

© Tom Hansen
Thomas Enger
© Tom Hansen
Jørn Lier Horst

Links

Pressestimmen

»Die Reihe bietet alles, was man von skandinavischer Spannungsliteratur erwartet. […] Ein absolutes Muss für Thrillerfans.«

Krimi-Couch.de (29. May 2023)

»Thomas Enger und Jørn Lier Horst bilden derzeit ein herausragendes Autorenduo in der skandinavischen Spannungsliteratur.«

24books.de (18. July 2023)

»Große Unterhaltung! ›Blutnacht‹ ist eine perfekt ausbalancierte Spannungslektüre.«

Verdens Gang (18. January 2023)

»›Blutnacht‹ ist der bislang beste Band der Reihe – und das Gespann Thomas Enger und Jørn Lier Horst das beste Thriller-Duo Norwegens.«

Randaberg24 (18. January 2023)

»Nordic-Noir der Extraklasse: spannend und voll düsterer Ästhetik.«

krimi-couch.de (06. December 2021)

»Die gelungene, authentische Darstellung der Figuren sorgt für eine große Nähe zum Leser. Man darf gespannt sein, wie die Reihe mit Bluttat fortgesetzt wird.«

krimi-couch.de über »Blutnebel« (06. December 2021)

»Wer diesen Thriller gelesen hat, wird sich definitiv auf den dritten Roman mit den beiden Protagonisten freuen.«

nordic-crime.de über »Blutnebel« (06. December 2021)

»Nach ›Blutzahl‹ braucht man für diesen zweiten packenden Thriller wirklich starke Nerven.«

Mainhattan Kurier über »Blutnebel« (06. December 2021)

»Actionreich, spannend und flott geschrieben.«

Lausitzer Rundschau über »Blutnebel« (06. December 2021)

»Spannung pur - Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.«

Kultbote über »Blutnebel« (06. December 2021)

»Dieser spannende Krimi fesselt von der ersten bis zur letzten Zeile. Nicht nur die Recherchearbeit wird überzeugend geschildert, auch die persönlichen Schicksale, die zwischen den Zeilen immer wieder eine Rolle spielen, machen die Geschichte höchst interessant.«

Deutsch-Norwegische Freundesgesellschaft e.V. über »Blutzahl« (06. December 2021)

»Spannung von der ersten Seite an, einen überraschenden, wendungsreichen Plot und ein Ermittlerduo, dass sich hervorragend ergänzt.«

PTA Magazin über »Blutzahl« (06. December 2021)

»Ein Thriller, den man nicht aus der Hand legen kann.«

ERWIN über »Blutzahl« (06. December 2021)

Weitere Bücher der Autoren