Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Der irische Gentleman
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Earl, der den Frauen abgeschworen hat und eine bezaubernde Lady, die ihn alle seine Vorsätze vergessen lässt ...

Prudence Cynster hat es aufgeben, dem perfekten Ehemann hinterherzujagen. Dafür jagt sie nun etwas Anderes: Als Leiterin des familieneigenen Gestüts, in dem der Erfolg des Cynster-Rennstalls begründet liegt, ist sie auf der Suche nach edlen Pferden, um die Zuchtlinie ihres Gestüts zu verbessern.
Als sie dann von den besonderen Pferden des Earl Deaglan Fitzgerald hört, reist sie kurzerhand auf dessen Gestüt an die irische Westküste, um sich den inzwischen zurückgezogen lebenden, einsamen Earl und seine Vollblüter einmal anzusehen. Und Deaglan staunt nicht schlecht, als sich der vermeintlich männliche neue Geschäftspartner P. H. Cynster als eine verführerische Lady entpuppt, die so ganz anders ist als alle anderen, denen er je begegnet ist …

Die Reihe »Cynster, eine neue Generation« bei Blanvalet:

1. Eine Liebe in den Highlands
2. Schottische Versuchung
3. Verführt von einer Highlanderin
4. Eine skandalöse Leidenschaft
5. Ein verheißungsvolles Abenteuer
6. Wie zähmt man eine Lady?
7. Der irische Gentleman

Alle Bände sind einzelstehend lesbar.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Christiane Meyer
Originaltitel: A Conquest Impossible to Resist (Cynster 29/ Cynster Next Generation 7)
Originalverlag: Savdek Management, 2019
Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0915-7
Erschienen am  18. January 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der irische Gentleman"

Verführt zur Liebe

Stephanie Laurens

Verführt zur Liebe

Gefährliche Küsse

Amanda Quick

Gefährliche Küsse

Geliebte Rebellin

Amanda Quick

Geliebte Rebellin

Eine Dame mit Geheimnissen

Hannah Conrad

Eine Dame mit Geheimnissen

Wirbel um die Komtess

Hannah Conrad

Wirbel um die Komtess

Geheimnis der Nacht

Amanda Quick

Geheimnis der Nacht

Feuerwind

Stefanie Gercke

Feuerwind

Ein betörendes Versprechen
(2)

Celeste Bradley

Ein betörendes Versprechen

Die Tochter des Goldsuchers

Nora Roberts

Die Tochter des Goldsuchers

Mademoiselle de Maupin
(1)

Théophile Gautier

Mademoiselle de Maupin

Jenseits aller Vernunft

Sandra Brown

Jenseits aller Vernunft

Duell der Sehnsucht
(3)

Stephanie Laurens

Duell der Sehnsucht

Die goldene Stunde
(3)

Beatriz Williams

Die goldene Stunde

Gefangener des Herzens

Johanna Lindsey

Gefangener des Herzens

Gezähmt von sanfter Hand

Stephanie Laurens

Gezähmt von sanfter Hand

Küsse im Mondschein

Stephanie Laurens

Küsse im Mondschein

Die MacGregors - Wie alles begann. Vom Schicksal besiegelt

Nora Roberts

Die MacGregors - Wie alles begann. Vom Schicksal besiegelt

Ein verruchter Lord

Celeste Bradley

Ein verruchter Lord

Zügellose Leidenschaft
(4)

Johanna Lindsey

Zügellose Leidenschaft

In den Armen des Highlanders
(1)

Kinley MacGregor

In den Armen des Highlanders

Rezensionen

Rezension zu "Der irische Gentleman"

Von: antje.moments

04.05.2023

Autorin: Stephanie Laurens Verlag: blanvalet - Verlag Seiten: 477 ISBN: 978-3-7341-0915-7 Preis: 10,00 € Inhalt: Ein Earl, der den Frauen abgeschworen hat und eine bezaubernde Lady, die ihn alle seine Vorsätze vergessen lässt ... Prudence Cynster hat es aufgeben, dem perfekten Ehemann hinterherzujagen. Dafür jagt sie nun etwas Anderes: Als Leiterin des familieneigenen Gestüts, in dem der Erfolg des Cynster-Rennstalls begründet liegt, ist sie auf der Suche nach edlen Pferden, um die Zuchtlinie ihres Gestüts zu verbessern. Als sie dann von den besonderen Pferden des Earl Deaglan Fitzgerald hört, reist sie kurzerhand auf dessen Gestüt an die irische Westküste, um sich den inzwischen zurückgezogen lebenden, einsamen Earl und seine Vollblüter einmal anzusehen. Und Deaglan staunt nicht schlecht, als sich der vermeintlich männliche neue Geschäftspartner P. H. Cynster als eine verführerische Lady entpuppt, die so ganz anders ist als alle anderen, denen er je begegnet ist … Meinung: Da ich schon einige Bücher aus dieser Reihe gelesen habe, war meine Freude groß, das ich auch dieses Buch lesen und rezensieren darf. Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und den blanvalet-Verlag. Prudence ist eine junge Frau die weiß was Sie will. Ihr Leben dreht sich eigentlich nur um Pferde, die auch ihre große Leidenschaft sind. Immer auf der Suche nach neuen edlen Tieren ist sie ständig unterwegs. Sie brennt geradezu für das was sie macht. Sie weiß das Earl Deaglan Fitzgerald ganz edle Pferde haben soll und als sie aus diesem Stall das Angebot erhalten sich diese Pferde anzuschauen, ist Prudenc sofort Feuer und Flamme. Da sie die Beste aus ihrer Familie ist, die Vollblupferde beurteien kann, macht sie sich umgehend auf den Weg. Deaglan ist komplett überrascht, das eine Frau geschickt wurde. Er merkt aber sehr schnell, was Prudence kann, wie ihr Umgang mit den edlen Pferden ist. Schnell merken beide das sie sich nicht egal sind ....... Nach einiger Zeit, die Prudence auf der Burg ist, geschehen seltsame und gefährliche Dinge. Alles setzt sich nach und nach wie ein Puzzle zusammen. Fazit: Ich war wieder so in das Buch vertieft, das ich es nur schwer aus der Hand legen konnte. Es war für mich eine Mischung aus Liebesgeschichte und Krimi. Spannung bis zur letzten Seite. Ich mag den Schreibstil, das Lebendige, romantische, aber auch bedrohliche und spannende an Stephanie Laurens. Das Buch erhält 5/5 Sterne von mir und ich freue m ich schon sehr auf die nächste Geschichte. Besucht mich bald wieder. Bis zum nächsten Mal:)

Lesen Sie weiter

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.

Von: Luise von Zeilenprisma

24.02.2023

Sie ist nicht das, was er erwartet hatte und er interessanter als angenommen. Pru Cynster reiht sich mit ihrer Geschichte nahtlos in die Reihe der Cynsters von Stephanie Laurens ein. Prudence ist eine selbstbewusste, intelligente und eigenständige Protagonistin und fordert Deaglan im Laufe der Geschichte häufig dazu heraus, sich selbst zu hinterfragen. Er ist ein Sturkopf mit einem Herzen aus Gold und einem einnehmenden Auftreten. Zusammen präsentieren sie eine intensive Chemie, die den Plot ihrer Geschichte zusätzlich Farbe verleiht. Den obwohl es sich bei den Cynsters immer um eine Liebesgeschichte handelt, hat jeder Teil seinen eigenen Plot, seine eigene spannende Geschichte, die es zu entdecken gilt. So ist es auch nach all diesen Teilen immer eine Freude, wenn ein neues Buch erscheint und auch hier habe Geschichte genossen. Die Autorin besticht auch in diesem Teil der Reihe mit ihrer lebhaften Erzählweise und dabei schafft sie es, eine neue romantische, spannende Geschichte dem Universum der Cynsters hinzuzufügen. Das Cover passt zu den bisher erschienen Romanen und trifft zwar nicht ganz meinen Geschmack, dennoch passt zur Reihe. Wertung: 4,5/5

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Stephanie Laurens

Stephanie Laurens begann mit dem Schreiben, um etwas Farbe in ihren wissenschaftlichen Alltag zu bringen. Ihre Bücher wurden bald so beliebt, dass sie ihr Hobby zum Beruf machte. Stephanie Laurens gehört zu den meistgelesenen und populärsten Liebesromanautorinnen der Welt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in einem Vorort von Melbourne, Australien.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin