Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Kim Faber, Janni Pedersen

Blutland

Ein Fall für Juncker und Kristiansen

Hörbuch MP3-CD
16,00 [D]* inkl. MwSt.
16,50 [A]* | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Rauch über Kopenhagen: Der dritte Fall für das dänische Ermittlerduo Juncker und Kristiansen

Martin Junckersen ist gerade zur Kopenhagener Polizei zurückgekehrt, da entbrennt in der Hauptstadt ein gewalttätiger Kampf zwischen Rechtsradikalen auf der einen Seite und autonomen Gruppen und Einwandererbanden auf der anderen. Dabei wird ein Neonazi erstochen und Junckers frühere Partnerin Signe Kristiansen übernimmt die Untersuchung des Mordes. Kurz darauf wird die Leiche einer jungen Frau gefunden: erdrosselt und sexuell missbraucht. Juncker ermittelt, und seit langer Zeit arbeiten Juncker und Signe wieder zusammen. Denn sie vermuten, dass die Taten von demselben Mann verübt wurden ...


Aus dem Dänischen von Franziska Hüther
Originaltitel: Kvæler (Juncker & Kristiansen 3) (JP/Politkens Hus, Kobenhavn 2021)
Originalverlag: Blanvalet
Hörbuch MP3-CD, 2 CDs, Laufzeit: 10h 19min
ISBN: 978-3-8371-5916-5
Erschienen am  09. May 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Juncker & Kristiansen

Ähnliche Titel wie "Blutland"

Gefrorenes Herz

Line Holm, Stine Bolther

Gefrorenes Herz

Leichenschilf

Anna Jansson

Leichenschilf

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Gefährliche Mittsommernacht

Christoffer Holst

Gefährliche Mittsommernacht

Morddurst
(9)

Frederic Hecker

Morddurst

Schlaflos
(9)

Camilla Grebe

Schlaflos

Die Frau mit dem Muttermal
(1)

Håkan Nesser

Die Frau mit dem Muttermal

Schattenjunge
(7)

Carl-Johan Vallgren

Schattenjunge

Ein kalter Ort zum Sterben
(1)

Ian Rankin

Ein kalter Ort zum Sterben

Das Totenschiff
(4)

Christopher Golden

Das Totenschiff

Acht perfekte Morde

Peter Swanson

Acht perfekte Morde

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

J.D. Barker

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

In deiner Schuld
(6)

Sabine Durrant

In deiner Schuld

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

A. J. Finn

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

Schlaf schön, solange du noch kannst
(5)

Mary Torjussen

Schlaf schön, solange du noch kannst

Die Spur der Lügen

Ben McPherson

Die Spur der Lügen

Die verlassenen Kinder
(7)

Belinda Bauer

Die verlassenen Kinder

Blinder Stolz
(2)

Sandra Brown

Blinder Stolz

Der Todbringer

Jeffery Deaver

Der Todbringer

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Gina LaManna

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Rezensionen

Richtig gut!

Von: Olivia

10.09.2023

Blutland - Kim Faber und Janni Petersen -gelesen von Stefan Kaminski- Ein wirklich sehr spannendes Hörbuch. Wir haben es auf unserer Reise nach Kopenhagen angehört und das war natürlich perfekt für die richtige Stimmung zum Ort des Geschehens. Anfänglich war ich etwas verwirrt, da die Stimmen der Frauen im Hörbuch etwas schwierig waren, aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Das ist mein einziger Kritikpunkt. Ansonsten war die Story richtig gut, ein ernstes Thema, welches erstmal nur unterschwellig angesprochen wird, sich dann aber immer mehr und mehr in den Fokus rückt. Die Protagonistin ist sehr sympathisch und man fühlt mit ihr und möchte sie so gern unterstützen. Es gibt so viele besondere Charaktere in dieser Geschichte, die alle super miteinander harmonieren. Es war wirklich eine Freude zuhören zu dürfen!

Lesen Sie weiter

Sehr guter 3. Teil

Von: buchina

14.06.2022

Wie bereits bei den zwei Vorgängerbänden finde ich auch hier das Cover nicht passend. Das Cover wirkt wie eine einsame schwedische Landschaft, der Thriller spielt aber hauptsächlich in Kopenhagen, weder schwedisch noch ländlich. Auch wenn es bei diesem Teil, um eine abgeschlossene Geschichte handelt, empfehle ich trotzdem die zwei Vorgängerbände zu lesen oder zu hören. Denn die Romanreihe lebt vor allem von der Entwicklung der Protagonisten. Der Roman beginnt mit einem Mord, der während eines Streites zwischen Rechtsradikalen und linken und Einwandergruppen passiert. Kurz danach geschieht ein brutaler Mord an einer Frau und schnell gibt es einen Zusammenhang zwischen den beiden Morden. Während ich zu Beginn des Romans dachte, dass wieder politische Gruppierungen das Thema des Romans sind, aber nein, ich wurde überrascht. Es geht um Frauenmorde und Vergewaltigungen auch aus der Vergangenheit, die Gemeinsamkeiten aufzeigen. Dieser Roman wird sehr persönlich, vor allem für Signe, die sich den Geistern der Vergangenheit stellen muss. Juncker darf endlich auch wieder offiziell in Kopenhagen ermitteln zusammen mit Signe, die ein gutes Team sind. Mir gefällt sehr gut, dass beide ihre Schwächen zeigen dürfen. Sie wirken sehr menschlich mit ihren Fehlern, die sie auch machen. Nachdem ich schon von den zwei ersten Teilen begeistert war, hat mich auch wieder dieser Teil sehr gut gefallen und mich gut unterhalten. Ich hoffe es gibt weitere Teile dieses tollen Ermittlerduos. Die Qualität des Hörbuches hat mich auch wieder überzeugt. Dass es eine gekürzte Fassung war, habe ich nicht gemerkt, die Übergänge passten. Und die Stimme von Stefan Kaminski passt wieder sehr gut.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Kim Faber ist Architekt und Journalist bei »Politiken«, einer der größten dänischen Tageszeitungen.

Zusammen mit seiner Frau, der Journalistin Janni Pedersen, schrieb Kim Faber mit »Winterland« einen explosiven und packenden Kriminalroman über Terror, Gewalt, Trauer und Einsamkeit. Das Erstlingswerk des Autorenehepaars ist der Auftakt der Reihe um das dänische Ermittlerduo Martin Juncker und Signe Kristiansen, gefolgt von den Romanen »Todland« und »Blutland«, die ebenfalls die dänische Bestsellerliste im Sturm eroberten.

Zur Autorin

Janni Pedersen ist Moderatorin und Kriminalreporterin bei TV2, einem der meistgesehenen Fernsehsender Dänemarks. 2018 wurde sie als beste Nachrichtensprecherin des Jahres ausgezeichnet.

Zusammen mit ihrem Mann, dem Journalistin Kim Faber, schrieb Janni Pedersen mit »Winterland« einen explosiven und packenden Kriminalroman über Terror, Gewalt, Trauer und Einsamkeit. Das Erstlingswerk des Autorenehepaars ist der Auftakt der Reihe um das dänische Ermittlerduo Martin Juncker und Signe Kristiansen, gefolgt von den Romanen »Todland« und »Blutland«, die ebenfalls die dänische Bestsellerliste im Sturm eroberten.

Zur Autorin

Der vielfach ausgezeichnete Schauspieler und Sprecher Stefan Kaminski begann seine Laufbahn 1996 beim Hörfunk und studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Bekannt ist er durch seine beliebte Live-Hörspiel-Reihe „Kaminski ON AIR” und als Synchronstimme von Kermit, dem Frosch.

Zum Sprecher

Weitere Hörbücher der Autoren