Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Joe Abercrombie

Zauberklingen - Die Klingen-Saga

Roman

Paperback
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In einer Welt, in der der sprichwörtliche Dolch im Rücken gerne wörtlich genommen wird, ist es gefährlich ohne Verbündete. Das spürt nicht nur der Soldat Leo dan Brock, der an der erbittert umkämpften Grenze Anglands auf die Hilfe des Königs wartet. Auch Savine dan Glokta, Tochter des meistgehassten Mannes der Union, muss auf ihrem Weg an die Spitze der Gesellschaft erkennen, dass Wille allein noch keine Macht sichert. Und während neue Kräfte Chaos stiften, erhebt sich auch die alte Magie noch einmal, als die Häuptlingstochter Rikke mithilfe einer verrückten Hexe ihre eigenen Zauberkräfte zu entdecken beginnt. Doch zu welchem Preis?


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Kirsten Borchardt
Originaltitel: A Little Hatred
Originalverlag: Gollancz
Paperback , Klappenbroschur, 768 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-31533-4
Erschienen am  10. February 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Zauberklingen - Die Klingen-Saga"

Das Spiel der Götter (8)
(4)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (8)

Das Spiel der Götter (13)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (13)

Das Spiel der Götter (12)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (12)

Die Alchemie des kalten Feuers

Nathan Winter

Die Alchemie des kalten Feuers

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Die Legende des Zauberers
(3)

Breanna Teintze

Die Legende des Zauberers

Der Gesprungene Kristall

R.A. Salvatore

Der Gesprungene Kristall

Das Exil der Königin
(1)

Cinda Williams Chima

Das Exil der Königin

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Bernhard Hennen, Robert Corvus

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit

Das Duell der Bösen

Anthony Ryan

Das Duell der Bösen

Gefährten des Lichts

Pierre Grimbert

Gefährten des Lichts

Die vergessenen Welten 07

R.A. Salvatore

Die vergessenen Welten 07

Der Zauberhut

Terry Pratchett

Der Zauberhut

Das Spiel der Götter (1)
(9)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (1)

Das Spiel der Götter 17
(3)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter 17

Die Phileasson-Saga - Nordwärts

Bernhard Hennen, Robert Corvus

Die Phileasson-Saga - Nordwärts

Die Länder von Eis und Feuer

George R.R. Martin

Die Länder von Eis und Feuer

Das erste Gesetz der Magie - Das Schwert der Wahrheit

Terry Goodkind

Das erste Gesetz der Magie - Das Schwert der Wahrheit

Schattenreiter

Marc Turner

Schattenreiter

Rezensionen

Next Generation in der Klingen Saga :D

Von: Aleshanee, Weltenwanderer

16.04.2023

Es geht weiter mit der letzten Trilogie aus der Klingen Saga und ich bin wieder absolut begeistert! Zeitlich sind wir ein Stück weit in die Zukunft gereist, denn jetzt geht es um die Kinder einiger bekannter Helden aus den Vorbänden. Zum einen haben wir da Rikke, die Tochter des Hundsmanns. Eine junge Frau aus dem Norden, die das derbe und die lebensfrohe Art aus ihrer Heimat verinnerlicht hat. Sie kämpft allerdings mit Anfällen, die durch ihre Visionen hervorgerufen werden, von denen sie aber selbst nicht so recht überzeugt ist. Rikkes Vater hatte immer gesagt, Rache sei verschwendete Mühe. Das Loslassen sei das Starke, das Weise, das Richtige. Blut führte zu immer mehr Blut und sonst nichts. Zitat Seite 116 Dann gibt es Leo dan Brock, den Sohn der Statthalterin von Angland, deren Vorgeschichte man aus den vorherigen Bänden kennt. Leo ist ein Heißsporn, ein Kämpfer, der Ehre und Ruhm auf dem Schlachtfeld erlangen will. Wenn seine Mutter nicht so eine zögerliche Anführerin wäre... denn ein Krieg ist wieder mal im Norden ausgebrochen durch den Schwarzen Calder und dessen Sohn Stour, die den Hundsmann sowie dessen Verbündete (die Union) aus dem Norden vertreiben wollen. In Agua selbst, der großen Hauptstadt, lernen wir Savine kennen. Die Tochter von dem Großinquisitor dan Glokta. Sie hat sich darauf spezialisiert, ihren Reichtum zu mehren mit Investitionen, die sie auf jegliche Weise durchsetzt - um mit Gewalt, Intrigen oder sonstigen Tricks und Täuschungen. Sie treibt den Fortschritt auf ihre skrupellose Weise voran, denn eine Frau als Geschäftspartnerin mit Respekt anzusehen, das hat sie sich erst erkämpfen müssen. Wenn man lügt, dann muss man so klingen, als würde man selbst daran glauben. Das gilt umso mehr für die Lügen, die man sich selbst erzählt. Zitat Seite 217 Überhaupt geht es hier viel um Fortschritt und dessen Auswirkungen. Maschinen werden gebaut und damit wichtige Arbeitsplätze ersetzt, die die Armen in noch größere Armut treiben, was immer größeren Unfrieden zur Folge hat und die Menschen dazu treibt, sich dagegen zu wehren. Gutes und Schlechtes lässt sich nicht immer so leicht voneinander unterscheiden, wie man glaubt", sagte Vick. "Es ist meist nur die Frage, von welcher Seite man die Dinge betrachtet." Zitat Seite 574 Abercrombie liebt Figuren und auch hier werden neben den Hauptcharakteren eine Menge Namen erwähnt. Alle aber in Zusammenhang mit den aktuellen Ereignissen, so dass ein guter Einblick entsteht, was gerade passiert, für wen es Auswirkungen hat und wie sich die einzelnen Schicksale zusammen finden. Wer das nicht mag wird vielleicht etwas Schwierigkeiten haben - ich selber finde das sehr genial und jeder Moment wird damit äußerst lebendig, wenn man ihn aus verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet. Orso, der Thronerbe von Agua, hat übrigens auch eine wichtige Rolle. Bisher eher ein Säufer, der gerne die Hurenhäuser besucht, wird er von niemandem ernst genommen - bis ihn plötzlich der Ehrgeiz packt. Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig zu lesen und wie gewohnt auch derb und offen, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen oder etwas beschönigen zu wollen. Anfangs hat es ein bisschen gedauert, bis ich mich zurecht gefunden habe, aber die Neugier treibt einen weiter und dann wird es sowieso so fesselnd, dass man gar nicht aufhören kann. Der lebendige Stil und die Anschaulichkeit jedes Augenblicks lässt einen komplett eintauchen! Schön fand ich auch dass zwischendurch alte Bekannte auftauchen die man aus den Vorbänden kennt. Ich hab jedenfalls wieder mit allen mitgefiebert! Es gibt Aufstände, Affären, Intrigen, Kämpfe und ein Sammelsurium der unterschiedlichsten Charaktere, die alle nur das Beste (für sich) wollen :D Äußerst packend und mit vielen Botschaften zwischen den Zeilen, hat mich Abercrombie wieder voll erwischt!

Lesen Sie weiter

Fesselt David Nathan

Von: Erik aus Köln

24.10.2022

Und zwingt ihn dazu das Buch zu vertonen. Ich warte schon ewigkeiten :( 5 Sterne für die bisherige buchreihe

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Joe Abercrombie arbeitet als freischaffender Fernsehredakteur und Autor. Mit seinen weltweit erfolgreichen »Klingen«-Romanen hat er sich auf Anhieb in die Herzen aller Fans von packender, düsterer Fantasy geschrieben und schafft es regelmäßig auf die internationalen Bestsellerlisten. Joe Abercrombie lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Bath.

www.joeabercrombie.com

Zum Autor

Links

Weitere Bücher des Autors