Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Mehmet Gürcan Daimagüler, Ernst von Münchhausen

Mangelhaft

Hinter den Mauern deutscher Gefängnisse

eBook epub
21,99 [D] inkl. MwSt.
21,99 [A] | CHF 31,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In Deutschlands Gefängnissen sitzen Mörder und Terroristen. Aber bei Weitem nicht nur – ebenso Schwarzfahrer, Steuersünder und ganz normale Bürger, die einmal eine falsche Entscheidung getroffen haben und dafür mit ihrer Freiheit bezahlen.

Die renommierten Rechtsanwälte Daimagüler und von Münchhausen prüfen in ihrem Buch den Strafvollzug in Deutschland auf Herz und Nieren. Warum strafen wir, und wie? Warum ist der Weg in den Knast in Bayern kürzer als in Bremen, und warum sollte man sich sein Urteil lieber nach der Mittagspause als kurz vor Dienstschluss abholen? In welchem Zustand sind Deutschlands Vollzugsanstalten und welche Geschichte steckt in ihren Mauern? Wie sieht der Alltag eines Häftlings aus – und warum geht uns alle die Frage an, wie wir unsere „niedrigsten Bürger“ behandeln?

»Ein Plädoyer – für einen besseren, humaneren Strafvollzug – und damit lesenswert.«

Deutschlandfunk "Andruck" (03. February 2020)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-21972-7
Erschienen am  20. January 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Mangelhaft"

Gegenwartsbewältigung
(1)

Max Czollek

Gegenwartsbewältigung

Ruth Bader Ginsburg

Ruth Bader Ginsburg

Ruth Bader Ginsburg

Gerhard Schröder
(2)

Gregor Schöllgen

Gerhard Schröder

Die neuen Paten
(4)

Jürgen Roth

Die neuen Paten

Weil die Welt sich ändert

Edmund Stoiber

Weil die Welt sich ändert

Das Engelsgesicht
(1)

Andreas Ulrich

Das Engelsgesicht

Oben und unten

Jakob Augstein, Nikolaus Blome

Oben und unten

Reich und Arm
(3)

Joseph Stiglitz

Reich und Arm

Der Profiler

Axel Petermann

Der Profiler

Um uns die Toten

Bartholomäus Grill

Um uns die Toten

Die vierte Gewalt
(1)

Richard David Precht, Prof. Dr. Harald Welzer

Die vierte Gewalt

Die Loyalitätsfalle
(1)

Rainer Hank

Die Loyalitätsfalle

Die Arroganz der Macht

Hans Herbert von Arnim

Die Arroganz der Macht

German Glück
(5)

Sabine Eichhorst

German Glück

Wahn und Willkür
(1)

Wilhelm Schlötterer

Wahn und Willkür

Bad Blood
(5)

John Carreyrou

Bad Blood

180 Jahre KraussMaffei

Johannes Bähr, Paul Erker, Maximiliane Rieder

180 Jahre KraussMaffei

Heimatschutz
(1)

Stefan Aust, Dirk Laabs

Heimatschutz

Warum wir weiter kämpfen müssen
(1)

Jean Ziegler

Warum wir weiter kämpfen müssen

Ingenieure des Chaos

Giuliano da Empoli

Ingenieure des Chaos

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Mehmet Gürcan Daimagüler

Geboren 1968 in Siegen als Sohn türkischer Gastarbeiter studierte er Jura, VWL und Philosophie in Bonn, Kiel, Witten-Herdecke, Harvard und Yale. Er wurde als »World Fellow« der Yale University und als »Littauer Fellow« der Harvard University ausgezeichnet. Er war Berater der Boston Consulting Group und ist als Rechtsanwalt und Strategieberater in Berlin tätig.

Neben seinem Studium war Mehmet Daimagüler Assistent der Bundestagsabgeordneten Gerhart Baum und Burkhard Hirsch. Als Mitglied im Bundesvorstand der FDP war er der erste Türkischstämmige, der in das oberste Beschlussgremium einer deutschen Partei gewählt wurde, noch vor dem Grünen-Politiker Cem Özdemir, seinem ehemaligen WG-Partner. 2007 trat er wegen der einseitigen Fokussierung der Parteispitze auf Steuersenkungsthemen aus der FDP aus.

Das »World Economic Forum« in Davos kürte Mehmet Daimagüler im Jahr 2005 auf Initiative des damaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder zum »Young Global Leader«.

Zum Autor

Ernst von Münchhausen

Ernst Freiherr von Münchhausen, geboren 1966 in Detmold, ist Rechtsanwalt und bereitet seit knapp zehn Jahren Anwärter auf das gefürchtete Auswahlverfahren des Auswärtigen Amts vor. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Zum Autor

Weitere E-Books der Autoren