Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

2070-71: Jahrzehnte nach der Entdeckung des Wechslers, der erstmals das Pendeln zwischen Parallelwelten ermöglichte, floriert auf der Langen Erde eine neue posthumane Gesellschaft. Doch gerät diese in Aufruhr, als eine geheimnisvolle Botschaft aus der Mitte der Galaxie eingeht. Die superintelligenten Next entdecken darin die Baupläne für eine künstliche Intelligenz von gewaltigen Ausmaßen. Einmal gebaut, könnte der Computer nicht nur die Position der Langen Erde im Kosmos für immer verändern, sondern auch die Frage nach dem Sinn des Lebens beantworten. Doch niemand kennt den Sender der Botschaft, und niemand weiß, ob seine Absichten friedlich sind.


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Englischen von Gerald Jung
Originaltitel: The Long Cosmos
Originalverlag: Transworld
Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48997-8
Erschienen am  16. December 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Lange Kosmos"

Darwinia

Robert Charles Wilson

Darwinia

Die Scheibenwelt von A - Z

Terry Pratchett, Stephen Briggs

Die Scheibenwelt von A - Z

Eine perfekte Familie

Liane Moriarty

Eine perfekte Familie

Driving Miss Norma
(5)

Tim Bauerschmidt, Ramie Liddle

Driving Miss Norma

Vaterjahre

Michael Kleeberg

Vaterjahre

Ein Winter in Venedig

Claudie Gallay

Ein Winter in Venedig

Die redselige Insel

Hugo Hamilton

Die redselige Insel

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Jackie Thomae

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Aufzeichnungen eines Serienmörders
(6)

Kim Young-ha

Aufzeichnungen eines Serienmörders

Klinikum Berlin - Herzklopfen

Helene Lynd

Klinikum Berlin - Herzklopfen

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Gestohlene Erinnerung

Blake Crouch

Gestohlene Erinnerung

Gottesdiener
(2)

Petra Morsbach

Gottesdiener

Oh, William!

Elizabeth Strout

Oh, William!

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Frühstück im Kornfeld

Rachel Gibson

Frühstück im Kornfeld

Grand Hotel
(1)

Jaroslav Rudiš

Grand Hotel

Das Reich Gottes
(1)

Emmanuel Carrère

Das Reich Gottes

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Der Stift und das Papier
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Der Stift und das Papier

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Terry Pratchett, geboren 1948, gestorben 2015, war einer der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart. Seine Scheibenwelt-Romane verkauften sich millionenfach und wurden in 40 Sprachen übersetzt.

Stephen Baxter, geboren 1957, zählt zu den bedeutendsten Autoren wissenschaftlich orientierter Literatur. Er lebt im englischen Buckinghamshire.

Zum Autor

Stephen Baxter, 1957 in Liverpool geboren, studierte Mathematik und Astronomie, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er zählt zu den international bedeutendsten Autoren wissenschaftlich orientierter Literatur. Etliche seiner Romane wurden mehrfach preisgekrönt und zu internationalen Bestsellern. Stephen Baxter lebt und arbeitet im englischen Buckinghamshire.

Zum Autor

Gerald Jung

Gerald Jung studierte Germanistik, Amerikanistik und Anglistik, und übersetzt seit vielen Jahren Literatur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zum seinem Übersetzungswerk gehören u.a. AutorInnen wie Joyce Carol Oates, Jeffery Deaver, Ray Bradbury, Terry Pratchett, Mary E. Pearson und Jonathan Stroud. Seit einigen Jahren übernimmt er auch Übersetzungen im Bereich Kino- und TV-Filme. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Literatur, Kino, Musik, Geschichte und Motorradfahren.

Zum Übersetzer

Links

Weitere Bücher der Autoren