Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jana Lukas

Wo dein Herz zuhause ist

Die alte Schule am See - Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zuhause ist, wo dein Herz höherschlägt

Felicia Sommerfeldt liebt ihr Zuhause – das alte Schulhaus am Starnberger See, mit dem sie die schönsten Momente ihres Lebens verbindet. Doch der Tod ihrer Großtante Leona zerstört den gemeinsamen Traum von einer Kochschule und Eventküche. Um wenigstens die alte Schule behalten zu können, die voller Erinnerungen steckt, entscheidet sich Felicia, Wohnungen im Haus zu vermieten. Ihre ersten Mieter sind Landschaftsarchitekt Ben Lindner und sein Hund Poldi, die das durchstrukturierte Leben in der alten Schule ordentlich durcheinanderwirbeln. Ben holt Felicia aus ihrer Erstarrung. Er tanzt mit ihr im Regen und küsst sie im Sonnenuntergang. Und während er den Garten der alten Schule unter seinem grünen Daumen zu neuem Leben erwachen lässt, beginnt auch Felicias Herz wieder zu erblühen.

Der erste Band der Alte-Schule-Saga


eBook epub (epub), ca. 464 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-28656-9
Erschienen am  14. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Alte Schulhaus-Trilogie

Ähnliche Titel wie "Wo dein Herz zuhause ist"

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Das Beste wartet noch auf dich

Lilli Marbach

Das Beste wartet noch auf dich

Servus heißt vergiss mich nicht

Angelika Schwarzhuber

Servus heißt vergiss mich nicht

Von Juni zu Juni

Irina Korschunow

Von Juni zu Juni

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Zum Glück ein Jahr

Sophia Bergmann

Zum Glück ein Jahr

Die Mühlenschwestern - Die Liebe kennt den Weg zurück

Jana Lukas

Die Mühlenschwestern - Die Liebe kennt den Weg zurück

Wirbel um die Komtess

Hannah Conrad

Wirbel um die Komtess

Eine Dame mit Geheimnissen

Hannah Conrad

Eine Dame mit Geheimnissen

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Lucinde Hutzenlaub

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Winterglück

Debbie Macomber

Winterglück

Inselküsse unter Palmen
(3)

Marie Vareille

Inselküsse unter Palmen

Zimtsommer

Sarah Jio

Zimtsommer

Im Herzen das Meer

Karen Bojsen

Im Herzen das Meer

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Lovely Hearts. Nur ein Lächeln von dir

Polly Harper

Lovely Hearts. Nur ein Lächeln von dir

Agnes geht

Katja Keweritsch

Agnes geht

Das perfekte Date
(5)

Catriona Innes

Das perfekte Date

Rezensionen

Sehr schön

Von: Verenas Buchwelt

11.08.2022

Erst die Tatsache, dass ihr Cousin seinen Pflichtanteil ausbezahlt haben will, hilft Felicia Sommerfeldt aus ihrer Lethargie, die sie nach dem Tod ihrer geliebten Tante Leona, befallen hat. Von ihr hat Felicia das Haus, eine ehemalige Schule, am Starnberger See geerbt, da sie dort mit ihrer Tante gelebt und eine Kochschule eröffnet hatte. Da sie aber sehr an der alten Schule hängt und sie nicht verkaufen will, beschließt sie, 3 einzelne Appartements, ehemalige Klassenzimmer, zu vermieten, um so einen Kredit bei der Bank zu bekommen, mit dem sie ihren Cousin ausbezahlen kann. Noch bevor die Anzeige überhaupt in der Tageszeitung erschienen ist, bewirbt sich Ben mit seinem Hund Poldi, um eine Wohnung. Versuche den Landschaftsarchitekten auf die Anzeige zu vertrösten scheitern. Mit seiner äußerst hartnäckigen Art und dem Vorschlag, sich um den riesigen, inzwischen verwahrlosten Garten zu kümmern, gelingt es Ben, als erster Mieter Einzug in die alte Schule zu halten. Nur ein paar Stunden später erscheinen quasi zeitgleich zwei Frauen, die ebenfalls den „ Vorab-Tipp“ bekommen hatten und Ben , kontaktfreudig wie er ist, führt Lina und Jule schon mal rum und ehe Felicia sich versieht, hat sie alle 3 Wohnungen vermietet. Zuerst etwas unglücklich, wie diese „Vermietungsgeschichte“ abgelaufen ist, merkt sie jedoch schnell, dass sich mit den dreien genau die richtige Truppe zusammengefunden hat, die sie langsam aus ihrem Trauerkokon herausholen und ihr helfen, die Kochschule und nebenbei noch zig andere Events wieder ins Rollen zu bringen. Dieses Buch macht so unendlich viel Spaß zu lesen, dass ich traurig war, als ich es beendet hatte. Nicht nur die Hauptpersonen Felicia und Ben sind unheimlich charmant und liebevoll charakterisiert, auch die ganzen Nebenprotagonist:innen ( ok, mit einer Ausnahme) sind so toll beschrieben und leben ihr Leben, dass man am liebsten mit in der alten Schule leben will.Es lädt zur Hoffnung ein, dass nicht die ganze Menschheit in dieser Ellbogengesellschaft leben will, sondern dass es auch noch sowas wie echte Freundschaft gibt.

Lesen Sie weiter

Zwischen Lehrerzimmer, Garten und Küche

Von: Bücher in meiner Hand

06.07.2022

Es gibt wieder eine neue Trilogie von Jana Lukas! Schauplatz dieses Mal ist das alte Schulhaus am Starnberger See, in dem Felicia mit ihrer verstorbenen Grosstante eine Kochschule aufgebaut hat und auch dort wohnt. Ihre Familie will, dass sie "den alten Kasten" verkauft, doch Felicia hängt dran. Nun sucht sie Mieter, um das Schulhaus zu halten und den Cousin auszubezahlen. Ein Inserat soll ihr die passenden ruhigen Mieter bringen - doch dann kommt alles anders und Ben zieht als Erstes ein. Ben war mir vom ersten Moment an sehr sympathisch - in ihn könnte man sich glatt verlieben. Doch Felicia ist sehr zurückhaltend. Und ausserdem hat sie ja noch ihren Freund und andere Sorgen. Felicia nimmt das Leben schwer und tut sich auch selbst schwer mit Veränderungen. Ihre neuen Mitbewohner aber kümmern sich und holen Felicia aus ihrer Komfortzone, so dass Felicia auch mal etwas wagen muss. Und wir wissen ja alle, wer wagt gewinnt. Dass Ben, Jule und Lina ins alte Schulhaus eingezogen sind, ist definitiv ein Gewinn, denn die vier ergänzen sich mit ihren Talenten gegenseitig perfekt. Ben, der Landschaftsarchitekt, ist meine Lieblingsfigur. Jule, die einen Concierge-Service ins Leben gerufen hat und Lina, die fliegende Kinderbetreuerin, sind auch super interessante Charaktere, weshalb ich mich sehr auf die zwei weiteren Bände freue. Felicia ist liebenswert, aber mir war sie manchmal zu naiv. An ihrer Stelle hätte ich Martin schon längst auf den Mond geschossen. Jana Lukas überzeugt in "Wo dein Herz zuhause ist" einmal mehr, der Schreibstil ist flüssig und die Geschichte interessant, so dass man das Buch kaum aus der Hand legen will. Die Idee, als Wohnhaus ein altes Schulhaus zu nehmen, finde ich ganz toll. Jeder von uns verbindet mit diversen Klassen- oder Lehrerzimmer Geschichten, weshalb man bei den Szenen im Schulhaus so manches Mal schmunzeln muss. Ein grosses Plus - und was nicht jedes Schulhaus zu bieten hat - ist die Lage am See mit Privatstrand und grossem Garten. Würde ich je wieder in eine WG ziehen wollen, dann liebend gerne zu Felicia, Ben, Lina und Jule! Fazit: Eine tolle WG hat sich in diesem ersten Band zusammengefunden. Die kurzweilige Geschichte um Felicia und Ben unterhält bestens, und ich bin nun schon mega gespannt auf Linas und Jules Geschichte. 4 Punkte.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Was tun, wenn man zwei Traumberufe hat? Jana Lukas entschied sich nach dem Abitur, zunächst den bodenständigeren ihrer beiden Träume zu verwirklichen und Polizistin zu werden. Nach über zehn Jahren bei der Kriminalpolizei wagte sie sich an ihren ersten Roman und erzählt seitdem von großen Gefühlen und temperamentvollen Charakteren. Das gilt auch für die Romane, die sie unter dem Pseudonym Ella Thompson veröffentlicht, und in denen sie uns mitnimmt an die malerische Ostküste der USA. Ihr Motto lautet: Es gibt nicht viele Garantien im Leben … aber zumindest in ihren Romanen ist ein Happy End garantiert. Immer!

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin