Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hardcover
4,95 [D] inkl. MwSt.
4,95 [A] | CHF 7,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Trotz eines drohenden Schneesturms macht sich der reiche, profitgierige Kaufmann Brechunow gemeinsam mit seinem braven, demütigen Knecht Nikita auf den Weg durch die eisige Steppe, um ein einträgliches Geschäft abzuschließen. Doch im Tosen des Unwetters verirren sie sich heillos – und angesichts des nahen Todes beginnen die Standesunterschiede zwischen den beiden ungleichen Gefährten auf wundersame Weise zu verschwinden. Mit seiner bildgewaltigen Meistererzählung »Herr und Knecht« (1895) schuf der große russische Dichter und Humanist Leo Tolstoi eine zeitlose Parabel auf die Macht der Mitmenschlichkeit.


Hardcover, Pappband, 80 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-86647-716-2
Erschienen am  07. August 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Herr und Knecht"

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Daphnis und Chloe
(3)

Longos

Daphnis und Chloe

Schilf im Wind
(6)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Kreutzersonate
(2)

Leo Tolstoi

Kreutzersonate

Italienische Reise
(1)

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

Italienische Reise

Die Drehung der Schraube
(1)

Henry James

Die Drehung der Schraube

Das Lob der Torheit

Erasmus von Rotterdam

Das Lob der Torheit

Ein Weihnachtsmärchen

Charles Dickens

Ein Weihnachtsmärchen

Das Genessee-Komplott

Robert Ludlum

Das Genessee-Komplott

Das Schloss
(7)

Franz Kafka

Das Schloss

Der Holcroft-Vertrag

Robert Ludlum

Der Holcroft-Vertrag

Winesburg, Ohio
(1)

Sherwood Anderson

Winesburg, Ohio

Zwölf Stühle

Ilja Ilf, Jewgeni Petrow

Zwölf Stühle

Das verlorene Gedicht

Deborah Crombie

Das verlorene Gedicht

Das Haus hinter den Hügeln
(1)

Robin Pilcher

Das Haus hinter den Hügeln

Die Gedichte
(2)

William Butler Yeats, Norbert Hummelt

Die Gedichte

Die blaue Hand

Edgar Wallace

Die blaue Hand

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit

Die Tochter des Goldsuchers

Nora Roberts

Die Tochter des Goldsuchers

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Leo Tolstoi

Leo Tolstoi (1828–1910) entstammte einem alten russischen Adelsgeschlecht. Nach ausgedehnten Reisen durch Europa zog er sich auf sein Familiengut Jasnaja Poljana zurück und verfasste dort seine berühmten Romane und Erzählungen

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors