Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hardcover
4,95 [D] inkl. MwSt.
4,95 [A] | CHF 7,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit seiner meisterlichen Erzählung 'Wieviel Erde braucht der Mensch?' (1886) gelang Leo Tolstoi eine zeitlose, eindrucksvolle Parabel auf das menschliche Streben nach Gewinn und Besitz: Als der Bauer Pachom ein kleines Stück Land kauft, fühlt er sich stolz und glücklich. Doch schon bald will er mehr, und fortan bestimmen Habgier und Mißgunst sein Leben – bis in den Tod. Neben der Titelgeschichte enthält diese Auswahl drei weitere Erzählungen des großen russischen Romanciers: 'Wovon die Menschen leben', 'Die beiden Alten' und 'Die drei Greise'.


Übersetzt von Alexander Eliasberg
Hardcover, Pappband, 96 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-86647-443-7
Erschienen am  30. June 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wieviel Erde braucht der Mensch?"

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Winesburg, Ohio
(1)

Sherwood Anderson

Winesburg, Ohio

Blinde Weide, schlafende Frau

Haruki Murakami

Blinde Weide, schlafende Frau

Tagebuch einer Lady auf dem Lande
(2)

E. M. Delafield

Tagebuch einer Lady auf dem Lande

Schilf im Wind
(6)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Daphnis und Chloe
(3)

Longos

Daphnis und Chloe

Lässliche Todsünden

Eva Menasse

Lässliche Todsünden

Zwölf Stühle

Ilja Ilf, Jewgeni Petrow

Zwölf Stühle

Alles auf Anfang

David Benioff

Alles auf Anfang

Die Erzählungen der Chassidim

Martin Buber

Die Erzählungen der Chassidim

Die Akte

John Grisham

Die Akte

Tiere für Fortgeschrittene
(1)

Eva Menasse

Tiere für Fortgeschrittene

Ein Weihnachtsmärchen

Charles Dickens

Ein Weihnachtsmärchen

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Sunset

Stephen King

Sunset

Die Drehung der Schraube
(1)

Henry James

Die Drehung der Schraube

Kreutzersonate
(2)

Leo Tolstoi

Kreutzersonate

Der Rächer
(2)

Frederick Forsyth

Der Rächer

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Leo Tolstoi

Leo Tolstoi (1828–1910) entstammte einem alten russischen Adelsgeschlecht. Nach ausgedehnten Reisen durch Europa zog er sich auf sein Familiengut Jasnaja Poljana zurück und verfasste dort seine berühmten Romane und Erzählungen

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors